Ziele der lag | integration


Der Verein ist der Zusammenschluss von Inklusionsbetriebe in Hessen, deren Ziel die dauerhafte und nachhaltige Integration geistig, körperlich, psychisch und mehrfach behinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ist. Dazu gehören die Beschäftigung, aber auch Qualifizierungsmaßnahmen und Ausbildung.

Die lag | integration engagiert sich im Besonderen bei der Wahrnehmung folgender Aufgaben:

  • Förderung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben durch die Zusammenarbeit mit Ministern, Sozialleistungsträgern, Organisationen, Verbänden, Kammern und deren Einrichtungen
  • Einwirkung auf die Gesetzgebung
  • Entwicklung von beschäftigungswirksamen Konzepten und Programmen
  • Förderung der Kommunikation zwischen einzelnen Integrationsbetrieben, deren Träger und Institutionen, die die Zielsetzung der lag | integration fördern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung von Fachtagungen und Konferenzen zur Fort- und Weiterbildung in Integrationsbetrieben tätigen Personen
  • Durchführung von Projekten, die der Weiterentwicklung von Integrationsbetrieben  und zur Verbesserung der Beschäftigungssituation von Menschen mit Behinderung dienen
  • Hilfe der Gründung, Planung, Einrichtung, Ausstattung, Organisation, Arbeitsbeschaffung und Betriebsführung von Unternehmen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Ausbildungsplänen und Berufsbildern für die Beschäftigten in den Einrichtungen und Diensten